Das Verarbeiten der Wolle

  Die verschiedenen Verarbeitungsschritte: 
  • Sortieren und Waschen der Wolle
  • Färben mit natürlichen Farben und Materialien
  • Karden, um die Fasern zu strecken
  • Spinnen für die Strickwaren.
Die Wolle kann mit einer grossen Palette von natürlichen Materialien gefärbt werden. Um das alte Wissen des Färbens zu erhalten, lässt die Pro Verzasca diese Tradition im Frühling und je nach Bedarf auch im Herbst wieder auferleben. Dann schmückt die in allen Farbtönen gefärbte Wolle die Casa della Lana in Sonogno.

Das Färben mit natürlichen Materialien ist die aufwändigste Arbeit im ganzen Verarbeitungsprozess der Wolle, aber dafür auch einer der kreativsten Schritte. Die so erhaltenen Farben sind immer sehr besonders, denn auch wenn man nach genauen Rezepten arbeitet, können die Farbtöne varrieren.